Translate

Am Schreibtisch

Am Schreibtisch
... wird alles geplant.

Das möchten die Menschen, die zu mir kommen: o Erkenntnis, o Veränderung, o Erleichterung sowie meine Begleitung auf dem Findungsweg zum o Lebensmenschen, zur o Lebensaufgabe, zum o Lebensglück.

Ich habe dadurch zwei Hochzeiten erlebt, die Geburt eines kleinen Mädchens, ein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg, einen Umzug auf eine Insel, einen Umzug in die Schweiz, einen Umzug nach Afrika, einen Umzug nach New York, acht Karrieren als Künstlerin, eine als Fernseh-Moderatorin, eine als MdB, die Entwicklung und Installierung eines Coaching-Models für Naturwissenschaftlerinnen, ein paar berufliche Sprünge und einen Quantensprung, zwei Promotionen, die Geburt von neuen Produktionslinien, 19 Versöhnungen, eine Geschäftsgründung, 1.920 Seufzer der Erleichterung, 2.325 Lächeln und die Rettung eines Pferdes. Und im Weiteren: Eine Seite in einer Titelgeschichte zum Thema COACHING in der Zeitschrift ELLE, die Veröffentlichung in einem Lexikon, den Gastauftritt bei einem Event, bei dem auch der Dalai Lama und eine Nobelpreisträgerin auf der gleichen Bühne standen, Interviews für deutsche, österreichische und niederländische Medien sowie einen Auftritt im Kindergarten.

Ein edler Mann wird durch ein gutes Wort der Frauen weit geführt.

Johann Wolfgang von Goethe

PS lieber Wölfi: eine edle Frau auch!

Lilli Cremer-Altgeld

Manchmal geht es in die Kreativitätsschmiede

Manchmal geht es in die Kreativitätsschmiede

Ich glaube, daß, wenn ebenso viel Frauen Schriftstellerinnen wären, als es Männer sind, und wir nicht durch tausend Kleinigkeiten in unseren Haushalten herabgestimmt würden, man vielleicht auch einige gute darunter finden würde, denn wie wenig gute gibt es nicht unter den Autoren ohne Zahl. Die Organisation ist wohl einerlei und wohl gar noch feiner zum Denken.

Charlotte von Stein

Zum Niederknien

Zum Niederknien
... schön: die Arbeiten der Frauen

»Das höchste Gut, was Gott allen Geschöpfen geben konnte, war und bleibt: eigenes Dasein.« Wenn dieses Wort Herders wahr ist, so ist die Bildung der Schlüssel zum höchsten Schatze.

Ernst Freiherr von Feuchtersleben

Die größte Klugheit einer klugen Frau besteht darin, ihre Klugheit nicht zu zeigen.

Virginia Woolf

Coaching Seminar: Wir haben schön gearbeitet

Coaching Seminar: Wir haben schön gearbeitet
... und jetzt wird schön gefeiert

Apropos Schlaf: Ein Mann braucht sechs Stunden, eine Frau braucht sieben Stunden und ein Narr braucht acht Stunden.

Napoleon I. Bonaparte

Mitternacht war schon vorbei

Mitternacht war schon vorbei
... aber nicht alle wollten schon schlafen gehen. So liessen wir die schönsten Stunden des Seminars noch einmal Revue passieren. Und liessen eine Zukunft auferstehen, wie wir sie uns wünschen: Nach Mitternacht erlaubten sich die Frauen, die Tore für ihre Träume weit zu öffnen.

Eine kluge Frau sagte mir einst: "Die Männer sind sich ohne weiteres klar darüber, was sie bei uns erreicht haben; aber was sie alles bei uns nicht erreicht haben, davon haben sie meistens keine Ahnung."

Arthur Schnitzler

Am letzten Abend

Am letzten Abend
... wollten wir uns alle verkleiden. Zumindest ein verrückter Hut musste her. Aber: Wer kann schon Hüte basteln? Jetzt übertrafen sich die Frauen in ihrer Kreativität: Woher Hüte zaubern? Schleifen? Federn? Aber: Wer kann schon Hüte basteln? Jetzt übertrafen sich die Frauen in ihrer Kreativität: Woher Hüte zaubern? Schleifen? Federn? Und ganz nebenbei produzierten sie Einfälle, die sie nach dem Seminar in ihr Leben einbringen wollten. Hat es geklappt? Ich bekam Mails mit Fotos und Zeichnungen – offenbar haben sie ihre Ideen weiter entwickelt.

Ich möchte Männer oder Frauen mit diesem je ne sais quoi des Ewigen malen, das der Heiligenschein zu symbolisieren pflegte, und das wir durch das wirkliche Strahlen und Vibrieren unserer Farbengebung einzufangen suchen.

Vincent van Gogh

Keine Posts
Keine Posts